Mit der Hypnose Angst & Phobie in Darmstadt bewältigen! -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hypnose bei Ängsten und Phobien


Befreien Sie sich mit einer Angsttherapie erfolgreich aus den Fängen der Angst! Nutzen Sie mein Angebot der maßgeschneiderten Hypnose Angst in Darmstadt!


Als Coach (FH), Heilpraktikerin für Psychotherapie und Entspannungs- und Hypnosetherapeutin helfe ich Ihnen bei der Bewältigung von Stress, Panikattacken, Ängsten und Phobien. In einer Angst- und Hypnosetherapie kommen zusätzlich Verfahren der kognitiven Verhaltenstherapie, Entspannungstherapie und der neurolinguistischen Programmierung zur Anwendung.

Was ist Zielsetzung der Angsttherapie Darmstadt und wie kann durch Hypnose Angst behandelt werden?


Es geht bei der Angsttherapie darum, Stress zu reduzieren und auf diese Weise die Intensität einer Angst zu mindern. Angstfreie Menschen leiden nicht nur weniger, sie treten auch selbstbewusster auf und entscheiden besser, weil kognitive Fähigkeiten gestärkt werden.

Es ist möglich, durch eine maßgeschneiderte Angsttherapie in Verbindung mit einer Hypnotherapie grundsätzliche Angstmuster - Ängste vor Objekten oder Situationen - zu eliminieren. Die Hypnosetherapie zielt darauf ab, anstelle der Angstreaktion positive Emotionen zu implementieren, also Entspannung, Ruhe, Gelassenheit und Selbstsicherheit.
Sie können mit Hypnose Angst Darmstadt behandeln und frei werden von den Fesseln der Angst.

Wie kann eine Hypnose Angst reduzieren?


Vor der Hypnose kläre ich Sie ausführlich über die Vorgehensweise der Hypnotherapie auf. Während der Therapie wird das Hypnoseziel und die Inhalte der Hypnose auf dem Weg zur Angstfreiheit gemeinsam erarbeitet und genau formuliert. Im weiteren Verlauf soll mithilfe der Hypnose Angst und Unsicherheit durch Kraft und Selbstbewusstsein ersetzt werden. Es gilt, durch die Hypnose Ihr Fühlen neu einzustellen, damit Sie nicht mehr reflexartig auf Angstauslöser reagieren. Diese Umprogrammierung ist deshalb erforderlich und bedarf einer Unterstützung durch Hypnose, weil die Angstreaktion durch tiefere Prozesse im Unterbewusstsein ausgelöst wird. Dank der hypnotischen Trance kann die Reaktion auf bestimmte Reize am Ursprungsort verändert werden. Hypnose beeinflusst Ihre körperlichen Reaktionen, überwindet Gewohnheiten, verbessert die Konzentration und sogar die Durchblutung. Eine Hypnosetherapie trägt zu einem allgemeinen körperlichen und psychischen Wohlgefühl bei. Das Selbstwertgefühl wird gefestigt und Mut und Motivation verinnerlicht. Therapeuten diverser Therapie - Richtungen wenden erfolgreich die Hypnotherapie zur Behandlung von Leiden wie Depressionen, Burnout, Angst und Stress an. Die Selbstwirksamkeitserwartung der Patienten wird dabei im Allgemeinen verbessert und die eigenständige Bewältigung von Herausforderungen Schritt für Schritt ermöglicht. Durch Hypnose wird grundsätzlich Stress reduziert; Körper und Geist können sich durch die tiefe und wohltuende Entspannung regenerieren.


Wie genau kann durch die Hypnose Angst aufgespürt werden?

Durch die Hypnose wird eine Verbindung zu Ihrem Unterbewusstsein geschaffen und dadurch ein Weg zu der Angststörung ermöglicht. Durch eine sanfte Hypnoseeinleitung entspannen Sie Ihren Geist und Ihren Körper, sodass ein Zugang zu Ihrem Unterbewussten entsteht. Es gilt dabei während der Hypnosebehandlung zum Zentrum der Angst vorzudringen und die grundlegenden Muster umzuprogrammieren, um anschließend tief verwurzelte Ängste, Phobien und Panikattacken überwinden zu können. Auf diese Weise werden alle Ängste aufgespürt und die gemeinsam erarbeiteten Suggestionen im Unterbewusstsein implementiert. An die Stelle der Angst oder Panik wird beispielsweise Mut und Gelassenheit gesetzt. Die Inhalte der Hypnose und die Eingebungen während der Hypnosebehandlung werden mit Ihnen ausführlich im Vorfeld besprochen und gemeinsam in vorherigen Sitzungen erarbeitet.


Haben Sie vor der Hypnose Angst? Ängste vor der Hypnosebehandlung sind unbegründet!
Angstbehandlung mithilfe der Hypnosetherapie in Darmstadt
In vielen Fällen löst eine unrealistische Vorstellung über den Ablauf der Hypnose Angst aus. Die Hypnose wird häufig mit einer Showhypnose verwechselt, in der ein Mensch scheinbar willenlos Dinge vollzieht. Die therapeutische Hypnose hat nichts mit einer Showhypnose gemeinsam. Hier gibt es kein scheinbar willenloses Oper, welches der neugierigen Masse vorgeführt wird.

Bei der therapeutischen Hypnose zur Angstbehandlung sind Sie beteiligt und tragen durch ihr Mitwirken zu einem Gelingen der Hypnose bei. Sie schlafen dabei nicht, sondern befinden sich in einem tiefen und wohltuenden Entspannungszustand.
Sie befreien durch die Hypnose Ihren Körper und Ihre Seele von unrealistischen Ängsten und helfen, die neuen zielführenden, angstfreien Suggestionen ihren Platz finden zu lassen. Dabei erholen Sie sich und dürfen diesen äußerst wohltuenden Prozess genießen. Durch die Hypnose können Sie Ihre Ängste überwinden und zu einer neuen Lebensqualität gelangen.

Haben Sie noch Fragen zu der Angsttherapie in Darmstadt? Dann rufen Sie an oder verwenden Sie das Kontaktformular mit dem Stichwort Hypnose Angst Darmstadt. Oder lesen Sie mehr zu der Wirkweise der Hypnosetherapie. Gerne stehe ich Ihnen auch vorab für Ihre Fragen telefonisch zur Verfügung.

Überwinden Sie mithilfe der Angsttherapie Ihre Ängste. Unternehmen Sie heute den ersten Schritt, um sich aus den Fängen der Angst zu befreien und zu einem selbstbestimmten Leben in Freiheit zu finden. Ich stehe Ihnen als Begleiterin gerne zur Seite und stütze Sie, wenn es mal schwierig wird. Rufen Sie an. Ich freue mich auf Sie!

 
***Hypnose***Darmstadt***Fon  +49 6151 6083625***e-mail: service@ihre-hypnose-darmstadt.de***Coach(FH), Hypnosetherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie***
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü